Wir zeigen die deutsche Radio-Geschichte.
Am 29. Oktober 1923 wurde in Deutschland das Radio geboren. Im Berliner VOX-Haus eröffnete Hans Bredow offiziell den „Deutschen Rundfunk“.

„Achtung! Achtung! Hier ist das Vox-Haus auf der Welle 400. Meine Damen und Herren, wir machen Ihnen davon Mitteilung, dass am heutigen Tage der Unterhaltungsrundfunkdienst mit Verbreitung von Musikvorführungen auf drahtlos-telefonischem Wege beginnt. Die Benutzung ist genehmigungspflichtig.“


Auf diesen Seiten bekommen Sie Informationen über uns, über unser Museum und über die Geschichte des Radios und Rundfunks.

Im Radio-Museum Linsengericht zeigen wir Radios aus all den aufregenden Rundfunkjahren der deutschen Geschichte.
Das deutsche Radio erlebte gute und schlechte Zeiten,
das deutsche Radio war Kultur, Unterhaltung und Politik,
das deutsche Radio war in den 30er und 50er-Jahren Weltspitze,
das deutsche Radio ist heute längst vom Markt verschwunden…

 

Copyright Radio-Museum Linsengericht e.V. 2021