Nr: 001 / Marke: SABA, Villingen

Modellname: Sabine / Jahr: 1960/1961

Besitzer: W. Henkel

Im Museum seit: Nicht im Museum

Reparatur: 2016, durch: Radioklinik WH

Material: Thermoplast, blau-cremeweiß lackiert

Röhren: ECC85, ECH81, EF89, EABC80, EL95

Wellenbereiche: Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW TA-Anschluss


Geschichte: Solch ein Radio wurde auf einem Bild von 1965 verewigt; eine junge Frau hält ein Baby in Taufkleidchen.
Dieses Baby ist WH.
Das Originalgerät ging in den 70er Jahren verloren, aber WH konnte sich noch gut an diesen Apparat erinnern.
Viele Jahre später fand er dasselbe Modell und ließ es im Museum reparieren. Außerdem ließ er in einer Autolackiererei den Lack farblich analysieren und das Gerät originalgetreu neu lackieren.

Nach der Reparatur war der erste erstaunte Kommentar der Mutter: „Wo hast du denn mein Radio her?“

Es steht jetzt auf einem Ehrenplatz und die Geschichte wird wirklich jedem erzählt, der das Haus betritt.

Copyright Radio-Museum Linsengericht e.V. 2021